Schlagwort-Archive: Liste

Lernen. Lernen, lernen, popernen.

Lernen

So. Wer von euch hat beim Anblick der Überschrift direkt einen Ohrwurm? Na?

In letzter Zeit habe ich bei so vielen Dinge gedacht „Och, das würde ich gerne/ könnte ich auch mal/ sollte ich dringend lernen, dass es wohl das klügste wäre, einfach mal eine Liste zu schreiben. Listen schreiben, das brauche ich nämlich nicht mehr lernen, das kann ich schon. Hier kommt sie, die 10-Dinge-die-Ellen-hoffentlich-mal-lernt-Liste:

+ Nähen. Mit der Nähmaschine. Und auch ohne.
+ Ukulele spielen.
+ Handstand machen.
+ Löcher stopfen.
+ Französisch.
+ Französische Zöpfe flechten.
+ Zeichnen.
+ Surfen.
+ Autofahren im Ruhrgebiet. (So. Viel. Verkehr.)
+ Geduld.

Was wollt ihr noch lernen?

Vorfreudenschreie.

Blumen

Ursprünglich, da hatte ich einen komplett anderen Post geschrieben. Einen, in dem ich furchtbar gejammert habe. Über Monsterrotz, gezerrte Schultern, den Februar im allgemeinen und das Wetter im speziellen.
Seht euch nur mal dieses deprimierende Bild von dem verblühten Strauß Nelken an, das ich passend zum Thema gemacht habe! Ja, wie blöd kann man denn eigentlich sein? (Obwohl, ich finde verblühte Blümchen irgendwie ziemlich schön. Ihr vielleicht auch?)

Das Leben, und davon bin ich überzeugt, ist nur dann ein Jammertal, wenn man selber eins draus macht. Weiterlesen