Archiv für den Monat: Dezember 2013

52 x 7

sieben-tage

Ich bin furchtbar gut im gute Vorsätze machen. Wirklich! Ich nehme mir quasi andauernd etwas gutes vor.
Jaja, an der Umsetzung hapert es dann meist. Aber es ist doch der Gedanke, der zählt, oder? Und ich bin sicher nicht die Einzige, deren gute Absichten von Silvester am Dreikönigstag schon wieder in Vergessenheit geraten sind. So ist das nunmal mit diesen guten Vorsätzen. Weiterlesen

Sonntag, 4. Advent

Sonntagskram

Nachdem mein Frühstück auf dem Boden landete, wobei mein vorletztes Schüsselchen zerbrach, und ich den Teebeutel in den Müll, die Verpackung dafür in die Tasse warf, war dieser Sonntag für mich abgeschrieben. Zunächst völlig zurecht: Trotz ausgiebigem Rumprobieren wollte mir kein Bild für den heutigen Post gelingen. Mein Rücken zwickt und zwackt. Und dann stellt sich auch noch raus, dass die plöde Technik ein Adventsdate mit Gen verhindert hat. Na, frohe Weihnachten… Weiterlesen