Neue Sofakissen sind wie ein neues Leben.

Kommentare 5

sofa

Das Winterwetter ist schon grau genug, da können wenigstens die Sofakissen ein bisschen farbenfroh sein. Gedacht, bestellt, ausgetauscht. Und schon ist es, zumindest im Wohnzimmer, vorbei mit tristem Grau in Grau.

Jetzt sorgt meine momentane Lieblings-Farbkombi für ein wenig frischen Wind in den heimischen vier Wänden.

Blau + Gelb + Rosa

Hätte ich noch vor ein paar Wochen nicht unbedingt gedacht, aber doch, ja, ich find’s wunderbar. Sofort finde ich das Wohnzimmer viel toller und sitze nun besonders gerne zwischen den bunten Kissen. Plötzlich kommen mir hier auch jede Menge neue Ideen und überhaupt ist alles irgendwie ein klein bisschen besser. So einfach kann’s manchmal sein, nichwahr?

Kommentare 5

  1. Hallo Ellen, Du hast ja so recht – manchmal kann so eine kleine Farberneuerung wirklich grandios sein! Bei mir sind`s meistens Blumen, die stehen jett auch wieder frisch im Wohnzimmer und erfreuen mich. : )
    Ich hab Deinen blog auf der Facebookseite von the hive gefunden – ich werde auch dort sein und dachte, ich guck mir mal an, wer da noch so herumgeistern wird. Ich freu mich auf den April! : )
    Liebe Grüße! Julika

  2. So ging es mir letztens auch: Ich habe die „Winterkissen“ aussortiert, mehr wollte ich eigentlich nicht. Aber als die Sofas plötzlich so „fröhlich“ aussahen, habe ich gleich auch den Rest des Wohnzimmers „frühlingstauglich“ und farbenfroh dekoriert. Und das Beste: Immer habe immer noch neue Ideen. 🙂 Der Frühling kann also langsam, aber sicher kommen.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Nicole

  3. Hallo Ellen,

    ich habe mir letzten Freitag mit super gelben Tulpen einen Farbtupfer in die Wohnung geholt. Finde das hilft bei dem aktuell doch tristen Wetterchen da draußen. Viel Spaß auf dem „neuen“ Sofa und noch viele neue Ideen 🙂

    Viele Grüße, Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.