Merci mille fois!

Kommentare 6

Herz Hand Danke

Bevor es hier in naher Zukunft anlässlich des endenden und des kommenden Jahres zu einem Rückblick-Vorsätze-Erguss kommt, möchte ich heute erstmal noch was anderes sagen.

Zunächst einmal: DANKE!

Danke, für’s Vorbeischauen, Zugucken und Mitlesen. Aber ein besonders dickes Danke für all die lieben Kommentare, die ihr mir so oft da lasst. Ich komme zwar nicht immer dazu, auf alle zu antworten, aber ich freue mich über jeden einzelnen.
In den knapp drei Jahren, die es Je suis Huck jetzt schon gibt, habe ich nicht ein böses Wort hier lesen müssen. Was im Internet heutzutage leider eine Seltenheit ist.
Umso glücklicher macht es mich, so wunderbare Leser wie euch zu haben! Klar, manchmal sind wir nicht ganz einer Meinung, aber für euch ist das kein Grund, ausfallend zu werden. Und neben einfühlsam rübergebrachter Kritik habt ihr auch immer wieder richtig liebe Worte für mich übrig.

Dazu wollte ich euch heute auch noch etwas mit auf den Weg geben. Ich weiß, dass einige von euch zu sich selbst nicht annähernd so nette Dinge sagen, wie sie sie mir und anderen zu Ohren kommen lassen. Dabei wäre das doch mal angebracht!
Deshalb lasst uns doch Folgendes versuchen: Jedes Mal, wenn ihr jemandem ein Kompliment macht, einen lieben Kommentar unter einen Blogpost setzt oder ein Herzchen auf instagram verschickt, dann macht euch direkt auch selber ein Kompliment und sagt euch selbst etwas liebes. Gut, eigene Bilder liken ist jetzt nicht so der Bringer, aber freut euch doch einfach mal für einen Moment über euren eigenen instagram-Feed, statt immer nur die Beiträge von anderen zu bestaunen.

Seid mit eurem Staunen euch selbst gegenüber im nächsten Jahr genauso freigiebig, wie ihr es jetzt schon für andere seid!

Denn das habt ihr euch verdient ♥

Kommentare 6

  1. Und ich danke dir für die vielen tollen Beiträge. Ich schaue regelmäßig – wenn auch meist ohne einen Kommentar zu hinterlassen – auf deinem Blog vorbei und lese deine Texte immer gerne.
    Guten Rutsch ins neue Jahr.

    • Danke dir, Leah! Ich hoffe, du bist selber auch gut rein gekommen? Hab ein fabelhaftes 2016!

  2. Alles zurück! Also, alle guten Wünsche, tollen Gedanken und Einblicke – Dankeschön!
    Einen guten Start in das Neue Jahr und ganz viel Glück, Glück, Glück in allem und Liebe!
    Herzlich, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.