Mailieblinge. // Highway Queen.

Schreibe einen Kommentar

Mailieblinge mit Blumen

Und schon ist der Mai auch schon so gut wie vorbei. Kann mich mal jemand kneifen? Oder den Finger von der Schnelldurchlauftaste nehmen?

Bevor der Juni anfängt will ich noch schnell meine Lieblinge des fast vergangenen Monats festhalten:

+ Die blühenden Rosen in unserem Garten. Und die im Nachbarsgarten.
+ Alles mit Spargel und Spargel zu allem.
+ Highway Queen* – das neue Album von Nikki Lane
+ Mein erstes eigenes Schlachtschiff Auto. Für Hund und Kind und Kegel und Kinderwagen und IKEA-Einkäufe und zukünftige Festivalbesuche und Roadtrips…
+ …und damit bin ich bei meinem nächsten Liebling: Die Polga ist im Moment andauernd mit ihrem kleinen Flitzer unterwegs und wenn ich ihr so dabei zugucke, bekomme ich schwer Lust, einfach los zu fahren. Muss ich mich halt nur langsam mal ans Fahren gewöhnen (in den letzten zehn Jahren war ich trotz Führerschein begeisterte Beifahrerin – da plötzlich wieder das Steuer zu übernehmen fällt mir gar nicht so leicht :D)
+ Wassermelone. Solo und im Duett mit Feta.
+ Alles, aber auch wirklich alles von BigStuffed. Aber am allerallermeisten schmachte ich den Octopus an.
+ Im ersten Moment ungewohnt, weil nix schäumt, aber sofort zum neuen Lieblingsduschzeg mutiert: Die Mandel Tonerde Duschcreme von Sante.
+ Dieses PomPom-Mobile finde ich so schön einfach, dass ich für #wennkerjunior ein ähnliches machen will.
+ Meine neue Sucht? Die dunklen Hafer Cookies vom Aldi. Wie sagt man so schön? Ne Packung Hafer Cookies a day keeps the doctor away.
+ Nach wie vor KAFFEE.
+ Der Coconut & Pear Lip Balm von Burt’s Bees*. Ich hab mittlerweile in jeder Tasche und in jedem Zimmer einen gebunkert.
+ Steigende Temperaturen und verschwindende Hosen #nopantsnoproblems

Am liebsten habe ich heute aber glaube ich den Regen, der immer mal wieder über uns herein bricht. Denn auch wenn ich die Kombination aus Schwangerschaft und Sommer so prinzipiell ziemlich gut finde, dieser extrem schwül-heiße Maitag gestern war doch ganz schön anstrengend.

Bevor ich mich jetzt mit Melonen-Feta-Salat und dem Hund noch ein bisschen raus setze, noch schnell ein kurzer Hinweis: Es gibt ein neues (!) @jesuishuck Instagramprofil. Wer da auf dem Laufenden bleiben will, der klickt jetzt einfach mal schnell rüber. Und wer das nicht will, der guckt vielleicht lieber ein Baby Känguru Video an.
So oder so: Schönen Abend noch!

Mit * markierte Links sind Affiliate Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.