Lieblinge. // So weit, so gut.

Kommentare 5

Kleinigkeiten, die mich glücklich machen.

Ellen von Je suis Huck

Januar und Februar kommen mir immer unverhältnismäßig lang vor. Diesmal kann ich die Zeit aber echt ganz gut brauchen, um mich langsam in’s neue Jahr einzugrooven. Irgendwie bin ich ein bisschen aus dem Tritt gekommen…

Genau der richtige Moment also, um meinen Fokus wieder öfter auf die Dinge zu richten, deren bloße Existenz mir bei grauem Winterwetter morgens aus dem Bett hilft. Belanglos oder profan gibt es nicht. Wenn es mich glücklich macht, dann ist es wichtig:

Newtons Steckdosennase + Netflix + Familie
+ Rosinenbrot mit Butter + meine neuen Schuhe + weißer Nagellack + Duschöl +
Modern Family + Muskelkater + Facetime mit Gen + The invisible Library
+ Rot + meine N. wiedersehen + großartige kleine Brüder + Ziegenfrischkäse im Speckmantel +
schwarz-weiß gestreift + Blau + weich gekochte Eier + ein neuer Kalender

So. Jetzt geht’s aber auch gleich schon wieder in’s Bett. Ich hoffe, ihr kommt alle gut in die neue Woche! Was macht euch im Moment glücklich?

Kommentare 5

  1. Ach herrje…dann bin ich ja nicht alleine mit dem „aus-dem-Tritt-kommen“…fange so laaaangsam erst wieder an mich richtig um berufliche Dinge zu kümmern. Januar (und Februar) sind einfach grauselig. Mich machen grad glücklich: Sauna, Schwimmbad, Lush Karma Badeschaum, neue Couch, meine Kinder, Anderson Paak Album, Matcha, Dschungel Camp (ja, ich gebe es zu) und der jüdische Patient von Oliver Polak 😉

  2. Glücklich macht mich: Kaffee am Morgen, Yoga, meine neue Kuscheldecke, Grün, verstrubbelte Kinderhaare beim Aufstehen, Sonne, Outlander in Serie und als Buch, Jovanotti und Avocadobrot mit Salz, Pfeffer und Tomaten. Liebe Ellen, danke für deinen Blog. Ich wäre sonst niemals auf Yoga with Adriane gestossen und hätte noch immer keine Bauchmuskeln. Bussis aus Österreich. Karin

    • 😀 Was so ein bisschen „Atmen und Stretching“ (wie jemand kürzlich zu Yoga sagte) doch so bewirkt, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.