Lieblinge. // Jetzt ist Frühling. Angeblich.

Schreibe einen Kommentar

Tee trotz Frühling

Gestern war Frühlingsanfang. Also, zumindest meteorologisch (muss nur ich jedes Mal wieder nachschauen, wie man „meteorologisch“ schreibt?). Aus-dem-Fenster-guck-technisch kann ich das bislang noch nicht verifizieren.

Hier herrscht momentan waschechtes Mistwetter. Nass, kalt, schwer windig. Rundum ungemütlich. Tja. Ist wohl noch nix mit Gartenarbeit. Statt dessen mache ich es mir mit Tee gemütlich und warte auf besseres Wetter.
Damit die Zeit bis dahin schneller vergeht und die gute Laune vor lauter „BÄH“ da draussen nicht abhanden kommt (könnte ihr nicht verübeln, jetzt Last Minute in die Sonne zu jetten), freue ich mich einfach noch etwas doller über meine aktuellen Lieblinge:

+ Selbstgemachtes Tzatziki (oder eher ZACKziki) mit frisch geröstetem Brot
+ Die Videos von Stephanie Villa, besser bekannt als SoothingSista
+ Schwimmen (als Schwangere halbwegs vernünftige Badebekleidung zu finden steht allerdings auf einem ganz anderen Blatt…)
+ Riesen Vorfreude auf The Hive
+ ein kuscheliger Newton
+ Müsli mit Obst und Kakaobohnensplittern*
+ Die viel zu kurze Netflix-Serie Frontier
+ Schwangerschaftsleggings
+ meine neue Tasche von bookhou*
+ Meinem Mann die T-Shirts mopsen – voll praktisch
+ Dunkel gestrichene Wände
+ Nudeln mit gebratenem Gemüse und reichlich Käääääse
+ Meine Kuscheldecke*
+ KAFFEE (#schwangerschaftsgelüste)
+ Das Salbei Duschgel von MALIN+GOETZ

So. Nach der ganzen Freuerei hoffe ich jetzt, dass unser Wasser wieder läuft, das habense uns nämlich heute Morgen abgedreht, weil die Nachbarn einen Rohrbruch haben. Ich könnte mich zum Duschen aber auch einfach in den Garten stellen. Nass genug ist es da…

Womit kriegt ihr diese zähen letzten Wochen bis zum Frühling überbrückt? Oder gehört ihr zu denen, für die es gerne nochmal schneien dürfte? Die soll es ja auch geben…

Mit * markierte Links sind Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.