Lieblinge. // Ist jetzt Frühling?

Kommentare 6

Füße und Hund im Schnne

Mir ist kalt. Es ist viel zu früh dunkel. Und überhaupt: Weihnachten ist vorbei, wann kommt endlich der Frühling?
Dieses Jahr habe ich ganz schön mit dem Januar Blues zu kämpfen. Ich bin sowas von durchgefroren, ich weiß gar nicht, was ich noch alles anziehen soll!

Wie immer greife ich zu meiner Geheimwaffe im Kampf gegen schlechte Laune: All die Kleinigkeiten aufschreiben, die mich grade glücklich machen. Und das sind im Moment:

+ meine „Yetistapferl“, wie meine Hausschuhe auf instagram genannt wurden
+ die Sitzheizung im Auto
+ die Lippenpflege von Dr. Hauschka*
+ Designated Survivor – welcher Folterknecht hat die Staffelpause erfunden?!
+ Pommes
+ Fleece gefütterte Leggings
+ dicke Stricksocken
+ Nudeln mit Butter
+ „Come and get your Love“ von Redbone
+ Rollkragenpullover
+ Salat mit Falafel und Joghurtsoße
+ unsere Badewanne
+ meine neuen Vans*
+ warme Einlegesohlen

Gedanklich bin ich bei Pommes hängen geblieben und jetzt weiß ich auch, was es hier gleich zum Abendessen gibt, höhö! Ich hoffe, ihr kommt diesmal alle prima mit dem Januar klar. Und falls nicht, dann lasst uns doch gemeinsam von warmer Sonne über endlosen Stränden, Cocktails mit Schirmchen und Hängematten im Palmenschatten träumen…

Mit * markierte Links sind Affiliate Links.

Kommentare 6

  1. Oh, wie gut. Es gibt Leggins mit Fleece gefüttert? Oh mein Gott, wieso weiß ich davon noch nichts??? Veräts du, wo man die bekommt? Essenstechnisch liebe ich gerade Nudeln mit gebratenen Tomaten, etwas Honig und Basilikum.

    • Hallo Eulilia! Meine Leggings sind von h&m, es gibt gefütterte Leggings aber auch bei dm, die hatte ich auch schon. Die sind auch super, um sie unter „normale“ Hosen zu ziehen 😉
      Das mit den Nudeln klingt verdammt lecker, muss ich mal probieren, danke für die Anregung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.