Blogmas. // Ausgelöffelt.

Kommentare 1

Blogmas-Ausgeloeffelt

Noch immer kämpfe ich tapfer an der Grippefront. So leicht lasse ich mich einfach nicht unterkriegen. Ich habe sogar das Gefühl, dass ich diese Schlacht bald gewonnen habe. Yeah.

Meine Waffen? Neben viel trinken (Tee!), schlafen und frischer Luft setze ich voll auf Medizin zum löffeln. Suppe. Und Porridge. Das tut nicht nur gut, das schmeckt auch einfach richtig lecker. Was wiederum bestimmt zur Genesung beiträgt.

So eine heisse, scharfe Tomatensuppe (zum Beispiel mit Ingwer) hilft bei verstopfter Nase und wärmt so richtig schön von innen.
Hühnersuppe ist so gesund wie ihr Ruf. Und wirklich gar nicht so schwer selbst zu kochen.
Und für ein bisschen Exotik und Abwechslung im Suppenaltag sorgt etwa eine Linsensuppe mit Kokosmilch.
MMmmmhhh, ich glaube, ich koche gleich noch einen Topf Suppe…

Um morgens direkt gut in den Tag zu starten und die lauernde Grippe schon früh in ihre Schranken zu weisen, setze ich am liebsten auf Porridge mit Honig und Obst. Warm, lecker, Vitamine. Eine gute Kombination!

Und so koche ich mir mein aktuelles Lieblingsfrühstück:

Eine halbe Tasse Haferflocken und eine Tasse Wasser in einen Topf geben. Einen halben Esslöffel Kokosnussöl, eine Prise Zimt und etwas gemahlene Vanille zugeben und aufkochen. Manchmal (wenn mir einfällt, dass ich noch welche im Haus habe) gebe ich noch einen Esslöffel gemahlene Mandeln dran. Lecker! Nach Geschmack mit mehr oder weniger Honig süßen (auch wenn ihr Honig nicht so gerne mögt, denkt daran, wie gut er bei Kratzen im Hals hilft). Das ganze in eine hübsche Schale füllen und mit Obst krönen. Ich mag mein Porridge besonders gern mit Himbeeren (im Winter greife ich auf tiefgekühlte zurück) oder Granatapfelkernen. Doch auch mit Banane, Apfel oder Birne schmeckt der Haferbrei richtig lecker.

Und nun habe ich Appetit auf Porridge. Und Suppe. Ich setze schon mal einen Topf auf und entscheide mich dann beim Kochen… 😉

Kommentar 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.