Monate: März 2017

Lieblinge. // Jetzt ist Frühling. Angeblich.

Tee trotz Frühling

Gestern war Frühlingsanfang. Also, zumindest meteorologisch (muss nur ich jedes Mal wieder nachschauen, wie man „meteorologisch“ schreibt?). Aus-dem-Fenster-guck-technisch kann ich das bislang noch nicht verifizieren.

Hier herrscht momentan waschechtes Mistwetter. Nass, kalt, schwer windig. Rundum ungemütlich. Tja. Ist wohl noch nix mit Gartenarbeit. Statt dessen mache ich es mir mit Tee gemütlich und warte auf besseres Wetter.
Damit die Zeit bis dahin schneller vergeht und die gute Laune vor lauter „BÄH“ da draussen nicht abhanden kommt (könnte ihr nicht verübeln, jetzt Last Minute in die Sonne zu jetten), freue ich mich einfach noch etwas doller über meine aktuellen Lieblinge: Weiterlesen