13 Gruselfilme für Angsthasen

Kommentare 4

Gruselfilme

Boooooohooooo! Morgen Abend ist Halloween und im Hause Wennker heisst das: Wir eröffnen die Raclette-Saison und gucken Gruselfilme! (Ausserdem versuche ich, nicht die ganze Süßigkeitenschüssel auf einmal leer zu futtern, bevor auch nur ein Kind die Chance hatte, mir mit Saurem zu drohen…)

Gruselfilme. Also, ich grusel mich sehr schnell. Und sehr nachhaltig. Seitdem ich Freitag der 13. gesehen habe, schaue ich jeden Abend einmal unter’s Bett. Könnte ja Mutter Voorhees drunter liegen.
Mittlerweile gucke ich so richtig fiese Horrorfilme wenn überhaupt noch am helllichten Tag. Mit den Händen vor den Augen.

Es gibt aber auch ein paar Halloween taugliche Filme, die mich nicht schlaflos zurück lassen:

Shaun of the Dead
Only Lovers left alive
Interview mit einem Vampir
The Nightmare before Christmas
Frankenweenie
Dark Shadows
Zauberhafte Schwestern
Die Vögel
Tremors
Casper
From Dusk till Dawn
Ghost Busters
Hocus Pocus

Und ja, bei denen gruselt es mich auch schon. Ich bin halt zart besaitet. (Eigentlich habe ich einfach nur eine sehr lebhafte Phantasie. Ihr könnt euch vielleicht nicht vorstellen, wie eine verrückte Serienmörderin unter euer Bett kommen könnte – mir fallen direkt 30 verschiedene Szenarien ein.)

Wie sieht das bei euch aus? Guckt ihr gerne Horrorfilme? Das Schlimmste zuerst? Oder reichen euch schon die Halloween Folgen der Simpsons?

Kommentare 4

  1. ‚Shaun of the Dead‘ ist so geil – ich liebe diesen Film! Aber Simon Pegg ist generell mein Fall.
    ‚Hocus Pocus‘ und ‚Casper‘ fand ich auch toll (Kindheits-Filme…).

    Mein persönliches Kindheitsfilm-Trauma ist ja… ‚Hexen hexen‘ mit Anjelica Huston – wenn ich den Namen nur schon höre, stellts mir die Haare auf. Da schau ich mehrmals unters Bett.

    Horror hab ich ja eigentlich lieber in buchiger Form, aber mein absoluter Lieblings-Horror-Film ist ‚The Cabin in the Woods‘ – dieser Film hat mich vom ‚bösen‘ Horror auch in filmerischer Form überzeugt.

    Liebe Grüße
    und Happy Halloween!
    Linda

    • Lesen kann ich auch das Schlimmste zuerst! Aber gucken? Nä! Da verstecke ich mich immer hinter Hund und Sofakissen 😀

  2. Mir fallen auf Anhieb auch genug Filme ein die mich gruseln:

    Titanic, P.S. Ich liebe dich, Die Hochzeit meines besten Freundes, in den Schuhen meiner Schwester sind nur einige davon. Und das schlimmste ist, sie laufen das ganze Jahr…

    Gruselige Grüße Schwesterchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.